RSZ TRAININGSTAGE
FÜR LIZENZNEHMER

RSZ TRAININGSTAGE
FÜR LIZENZNEHMER

TRAININGSTAGE

Ein RSZ-Trainingstag ist ein High-End-Tag, an dem nur Lizenzinhaber einen offiziellen Rennwagen fahren. Wir verwenden eine Mindestrundenzeit von 2:06 min, die von der Fahrer/Auto-Kombination auf dem Circuit Zandvoort gefahren werden können muss. Um die Tage wirklich qualitativ zu gestalten, verwenden wir eine maximale Anzahl von Registrierungen von 35 Autos! Das schafft eine gute Balance auf der Strecke, was die Fahrzeit sehr wertvoll macht. In diesen Tagen gehen wir davon aus, dass viel Respekt voreinander herrscht und betonen das gegenüber allen Fahrern. Bei Anmeldung können Sie kostenlos weitere Fahrer und Beifahrer mitbringen und auf Wunsch steht Ihnen ein Reifenservice zur Verfügung. Alles in allem perfekte Bedingungen, um sich und seinen Rennwagen optimal zu testen.

  • Nur Inhaber von Rennlizenzen
  • Nur Rennwagen
  • Rundenzeit auf mindestens 2:06 (gemessen am Circuit Zandvoort)
  • Bis zu 35 Autos

NÄCHSTE
WAHRSCHEINLICHKEIT

SONSTIGES
RENNSTRECKEN

MARTIN KOOL
PORSCHE 991 GT3 CUP

SEHR SCHÖNE TESTTAGE, HIER BEKOMMT MAN SCHNELL MATERIALIEN, UM ANSTÄNDIG ZU TESTEN, UND DAS AUCH ZU NORMALEN TARIFEN.“

HARRY VERKERK
INHABER RFF MOTORSPORT

WOLLEN SIE ERNSTE TESTS, TRAINING UND/ODER EINSTELLUNGEN, EINE GUTE STRECKENZEIT FÜR IHR GELD MIT ERNSTHAFTEN TEILNEHMERN AUF DER STRECKE? RSZ TRAININGSTAGE SIND DIE TAGE, AN DENEN SIE FINDEN, WAS SIE SUCHEN. MIR SIND DIE TAGE DEN ZUSÄTZLICHEN EINTRITT WERT.“